Cima

Mirandola (Italien)

Cima-Mirandola

Das international Unternehmen Cima S.p.A. sanierte den Außenbereich seines Hauptsitzes in Mirandola (Modena).
Die bauliche Maßnahme umfasste die Erneuerung des Innenhofs neben dem Eingang sowie der Fassade der Werkshalle.

Die Fassade war mit unserem patentierten System für vorgehängte hinterlüftete Fassaden GECO gebaut worden. 
Die Kollektion in Holzoptik Woodside Oak wurde sowohl für die Fassade als auch für den Doppelboden im Außenbereich eingesetzt. Das Ergebnis ist ein ästhetisch attraktives und emotional ansprechendes Ambiente im Total Look.

Categoria di progetto
Gewerbebau
Fassaden
Eingesetzte Kollektionen
Baujahr
2014
Ähnliche Projekte
das könnte sie ebenfalls interessieren

Neueste Informationen über unsere Produkte erhalten oder nächsten

2024 Kronos Ceramiche webagency